DA Direkt folgen

Digitale Pannenhilfe reduziert Infektionsrisiken durch Coronavirus

Pressemitteilung   •   Apr 06, 2020 12:18 CEST

Digitale Pannenhilfe des Direktversicherers DA Direkt reduziert Infektionsrisiken durch Coronavirus.

Frankfurt/Main 06.04.2020, Um die Infektionsrisiken durch das Corona-Virus zu verringern, bietet der Direktversicherer DA Direkt eine digitale Pannenhilfe. Ist man mit dem Fahrzeug liegen geblieben, ermöglicht es die „Roadside Assistance“ Abschleppdienste über eine Web-Anwendung zu beauftragen. Das havarierte Fahrzeug wird dann durch einen Hol- und Bringservice abgeholt, wenn nötig durch einen Leihwagen ersetzt und nach der Reparatur wieder zurückgebracht – und zwar alles ohne eine physische Interaktion mit den Dienstleistern und damit ohne Inkaufnahme von Infektionsrisiken.

Um den Prozess für Kunden einfacher und transparenter zu machen und insbesondere ein stärkeres Sicherheitsgefühl zu bieten, wurden die einzelnen Servicekomponenten durch die „Roadside Assistance“ gebündelt. Abschleppdienst sowie Hol- und Bringservice greifen auf Kundenwunsch automatisiert ineinander. Mit der zusätzlichen „Track-and-Trace“-Funktion der Pannenhilfe kann der Kunde zu jeder Zeit per Smartphone nachverfolgen, wo sich der Abschleppdienst gerade befindet und wann er den Zielort erreicht. Die Funktion ist vergleichbar mit der Livestandort-Funktion auf WhatsApp oder Google-Maps.

„Die besonderen Umstände und Herausforderungen der Corona-Pandemie verlangen nach innovativen Lösungen für die Menschen. Mit unserer „Roadside Assistance“ lässt sich die Verbreitungsgeschwindigkeit des Corona-Virus deutlich verringern und die Sicherheit unserer Kunden bei einer Fahrzeugpanne signifikant erhöhen“, so Thorsten Storm, Leiter Digital Services & Operations bei DA Direkt. „Es liegt in der DNA der DA Direkt, dass wir digitale Services und persönlichen Kundenkontakt optimal verknüpfen. Gerade jetzt möchten wir zuverlässiger Partner für unsere Kunden sein. Wir sind 24/7 erreichbar, unser Versprechen gilt: wir sind immer für sie da.“ 

DA Direkt ist eine Tochtergesellschaft der Zurich Gruppe in Deutschland mit Beitragseinnahmen (2018) von 287,4 Millionen Euro und rund 1,4 Millionen Versicherungsverträgen. Seit 40 Jahren nah dran. Heute ist DA Direkt einer der führenden Kfz-Direktversicherer in Deutschland und Teil der weltweit erfolgreichen Zurich Insurance Group. Fundiertes Versicherungswissen wird hier mit innovativem Vordenken der internationalen Unternehmensgruppe kombiniert – eine Garantie für moderne Versicherungsleistungen.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-dokument