DA Direkt folgen

Spontan und Flexibel: Zusatzfahrer in der KFZ-Versicherung kurzfristig mitversichern

Pressemitteilung   •   Okt 22, 2019 12:00 CEST

Nicht selten kommt man in Situationen, in denen man seinen Fahrersitz einem Dritten überlässt. Kein Problem, wäre da nicht die Kfz-Versicherung.
  • Versicherungsschutz kann bereits am Folgetag der Buchung beginnen
  • Volle Flexibilität: Zusatzfahrer können mehrfach im Jahr versichert werden
  • Der Einschluss des Zusatzfahrers ist an kein Mindestalter gebunden

Frankfurt/Main, 22.10.2019: Während der langen Autofahrt auch einmal anderen das Fahren überlassen oder beim Umzug den Freunden kurzfristig das Auto leihen. Nicht selten kommt man in Situationen, in denen man seinen Fahrersitz einem Dritten überlässt. Kein Problem, wäre da nicht die Kfz-Versicherung. DA Direkt informiert über flexible Möglichkeiten, einen Zusatzfahrer zu bestehenden Kfz-Verträgen für einen temporären Zeitraum mitzuversichern.

Wer lange mit dem Auto unterwegs ist, wechselt sich gerne mit seinen Mitreisenden am Steuer ab. Dies ist wichtig, um für alle Mitfahrer eine sichere Fahrt zu gewährleisten. Aber auch viele Eltern kennen die Situation: Die Kinder haben frisch den Führerschein und wollen an das Steuer, sind aber nicht mitversichert. Eine Lösung kann der temporäre Einschluss von Zusatzfahrern in bestehende Kfz-Verträge sein.

„Ist der Mitfahrer nicht auf das Auto versichert und es kommt zu einem Unfall, kann es auch für den Besitzer teuer werden. DA Direkt bietet für diese Fälle eine flexible Versicherung von Zusatzfahrern an – wahlweise für den Zeitraum von einer oder drei Wochen“, erklärt Christian Scholz, DA Direkt Versicherungsexperte.

Für den Einschluss des Zusatzfahrers wird ein einmaliger Pauschalbeitrag erhoben, der unabhängig von der Schadenfreiheitsklasse ist. Der Versicherungsschutz kann bereits ab dem nächsten Tag der Buchung beginnen, sodass man sich auch kurzfristig für die Zusatzversicherung entscheiden kann. Und das mehrfach im Jahr.

Die kurzfristige Fahrerkreiserweiterung lohnt sich besonders für junge Leute

Die flexiblen Lösungen kommen vor allem jungen Fahranfängern zugute, da die Versicherung an kein Mindestalter gebunden ist. So können die jungen Erwachsenen beispielsweise im Urlaub auch einmal das elterliche Steuer übernehmen“, so der Versicherungsexperte weiter. „Mit diesem Service bietet die DA Direkt in den verschiedensten Situationen einen schnellen und zuverlässigen Versicherungsschutz für Zusatzfahrer – insbesondere für junge Leute.“

Preisvergleich lohnt sich: DA Direkt führend in der Kfz-Versicherung

DA Direkt kann in 2019 an die ausgezeichneten Leistungen aus den Vorjahren anknüpfen – und das im Kerngeschäft der Kfz-Versicherung. Im aktuellen Test von Stiftung Warentest erhält der Direktversicherer das Testurteil „Weit besser als der Durchschnitt“. In allen Modellrechnungen und im gesamten Vergleich über alle Tarife erreicht DA Direkt die besten Bewertungen.

Getestet wurden 150 Tarife für Kfz-Haftpflicht und Kasko, von insgesamt 68 Versicherungsgesellschaften.

DA Direkt ist eine Tochtergesellschaft der Zurich Gruppe in Deutschland mit Beitragseinnahmen (2018) von 287,4 Millionen Euro und rund 1,4 Millionen Versicherungsverträgen. Seit 40 Jahren nah dran. Heute ist DA Direkt einer der führenden Kfz-Direktversicherer in Deutschland und Teil der weltweit erfolgreichen Zurich Insurance Group. Fundiertes Versicherungswissen wird hier mit innovativem Vordenken der internationalen Unternehmensgruppe kombiniert – eine Garantie für moderne Versicherungsleistungen.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-Dokument